luftstandheizung 2d
standheizung bausatz
wasserstandheizung 5s

AUTOTERM Standheizung-Systeme

AUTOTERM ist der drittgrößte Hersteller von Luftstandheizungen und Wasserstandheizungen im europäischen Raum. Die Hauptvorteile der AUTOTERM-Heizungen sind der stabile Betrieb bei sehr niedrigen Temperaturen, die induktiven (bürstenlosen) Elektromotoren, die für einen ununterbrochenen Betrieb von 12.000 Stunden ausgelegt sind, sowie ein niedriger Kraftstoffverbrauch. Ein attraktives Preis-Leistungsverhältnis zeichnet die AUTOTERM Standheizung ebenfalls aus. Sowohl die Planar Luftstandheizung, als auch die Binar Wasserstandheizung weisen eine hervorragende Qualität auf und arbeiten auch in schwierigen Umgebungen, wie beispielsweise im maritimen Bereich.

Luftstandheizung oder Wasserstandheizung?

Im Grunde gibt es hier keine Standardantwort, jedoch lässt sich allgemein sagen: Eine Luftstandheizung eignet sich sehr gut um Luft zu erhitzen und eine Wasserstandheizung hat Vorteile bei der Erwärmung von Wasser.

Natürlich kann man auch mit einer Luftsandheizung Wasser erhitzen und mit einer Wasserstandheizung die Umgebungsluft erwärmen.

Bei der Auswahl der passenden Standheizung muss man sich den persönlichen Anwendungsfall vor Augen führen. Kommt die Standheizung zum Einsatz, wenn man in kuscheliger Umgebung schlafen, oder ab und an warm duschen möchte, so ist eine Luftstandheizung zu empfehlen. Diese hat aufgrund der besseren Regulierbarkeit und des geringeren Stromverbrauches Vorteile gegenüber der Wasserstandheizung.

Im Falle einer Motroblockerwärmung in eisiger Kälte oder der Erwärmung größerer Wassermengen, so empfiehlt sich eine Wasserstandheizung. Bei zeitlich begrenzten Einsätzen wirkt sich der höhere Stromverbrauch vergleichsweise weniger aus.

Welche Leistung passt zu mir?

Auch hier ist es schwierig eine allgemeine Schlussfolgerung zu ziehen. Wieder kommt es auf die Einsatzszenarien der Anwender an.

Sinnvoll ist es eine Heizung eher kleiner als größer zu wählen. Vorteile einer kleineren Heizung sind zum Beispiel die kleinere Dimensionierung und das niedrigere Gewicht. In der Summe ist es auch besser, dass Heizungen im mittleren oder höheren Leistungsbereich arbeiten, als immer auf Minimum zu heizen. Das erhöht die Lebensdauer der Heizung, da bei niedrigerer Stufe mehr Ruß gebildet wird.

Für den durchschnittlichen Einsatz könnte man sagen, dass Vans bis zur Größe eines VW-Busses sehr gut mit einer 2kW-Heizleistung auskommen. Bei größeren Luftvolumina (jenseits von 12 Kubikmeter) kann man ruhigen Gewissens eine 3-4kW Heizung einbauen.

Unsere Bestseller:

Hot

Luftstandheizung
Planar 2D

Die PLANAR 2D ist die kompakteste Luftstandheizung des Herstellers AUTOTERM mit einer Heizleistung von 2kW. Die PLANAR 2D Luftstandheizung ist die optimale Lösung zur Beheizung des Innenraums von PKW, Transportern und kleinen Bussen.


Hier geht´s zum Shop!

Luftstandheizung
Planar 44D

Die Planar 44D ist die drittgrößte Luftstandheizung des Herstellers AUTOTERM mit einer Heizleistung von 4kW. Sie ist für den Einsatz in Booten (bis 15m) und Fahrzeugen wie z. B. Mittlere und hohe LKW-Fahrerkabinen, Nutzfahrzeugkabinen oder Laderäumen vorgesehen.


Hier geht´s zum Shop!

Wasserstandheizung
Binar 5S

Die BINAR 5s ist eine Wasserstandheizung mit einer Heizleistung von 5KW und für Motoren bis zu 4 Liter ausgelegt. Sie ist eine preisgünstige Alternative zur Eberspächer D5W bzw. Hydronic 5, oder auch den ThermoTop-Modellen von Webasto.


Hier geht´s zum Shop!